Samstag, 5. August 2017

Lesemonat Juli 2017

Hey ihr Lieben ❤ Heute stelle ich euch meinen Lesemonat Juli vor.
Ingesamt waren es aus Zeitgründen leider nur zwei Bücher. Mein Highlight war aber aufjedenfall " Feel Again " von Mona Kasten.
 Ich verlinke euch die Rezensionen zu den einzelnen Büchern in der Kurzvorstellung.


Mona Kasten - Feel Again

Titel: Feel Again
Autor: Mona Kasten
Erscheinungsdatum: 26.05.2017
Verlag: LYX Verlag
Seiten: 467
ISBN: 978-3-7363-0445-1
Preis: 12,00 €



Er sollte nur ein Projekt sein – doch ihr Herz hat andere Pläne.Sawyer Dixon ist jung, tough – und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen … 





Wenn ihr gerne mehr über das Buch erfahren möchtet. Lest euch gerne meine  Rezension durch.


Jonas Winner - Murder Park

Titel: Murder Park
Autor: Jonas Winner
Erscheinungsdatum: 13.06.2017
Verlag: Heyne Verlag
Seiten: 416
ISBN: 978-3-453-42176-9
Preis: 12,99 €



Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark – bis dort ein Serienmörder drei junge Frauen auf bestialische Weise tötet. Der Täter Jeff Bohner wird schnell gefasst, der Park aber geschlossen. Die Schreie der Opfer scheinen vergessen zu sein. 20 Jahre später: Die Insel soll zur Heimat werden für den Murder Park – eine Vergnügungsstätte, die mit unseren Ängsten spielt. Paul Greenblatt wird zusammen mit elf weiteren Personen auf die Insel geladen. Und dann beginnen die Morde. Ein Killer ist auf der Insel …keiner kann dem anderen trauen …die nächste Fähre kommt erst in drei Tagen 


Wenn ihr gerne mehr über das Buch erfahren möchtet. Lest euch gerne meine Rezension durch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen